Werbung:
Menu

LAITH AL-DEEN eröffnet Honberg-Sommer am 07.07.2017

0 Comments


Laith Al-Deen eröffnet den 23. Tuttlinger Honberg-Sommer – Mit Special Guest Johannes Falk und Überraschungsgast Mathis – Noch gibt’s Karten für den Auftakt – Premiere fürs neue Festivalzelt – Karten noch im verbilligten Vorverkauf
Tuttlingen. Nach dem sensationellen Charteinstieg auf Platz 1 der deutschen Albumcharts im iletzten Jahr mit dem aktuellen Album „Bleib unterwegs” und einer erfolgreichen „Wieder unterwegs”-Tour im vergangenen Herbst ist Laith Al-Deen auch im Festivalsommer 2017 unterwegs – und eröffnet das 23. Festivaljahr in Tuttlingen. Beim Honberg-Sommer (7. bis 23. Juli) steht der Mannheimer Sänger und Multiinstrumentalist am Freitag, 7. Juli, auf der Bühne. Supportet wird der Stammgast (es ist sein sechstes Honberg-Sommer-Konzert) von Singer/Songwriter Johannes Falk. Und ein Überraschungsgast ist außerdem mit dabei: „Dein Song”-Finalist Mathis Schuller (13) aus Stockach kommt ebenfalls auf den Honberg. Karten für das Konzert, das um 20 Uhr beginnt, sind noch im verbilligten Vorverkauf zu haben. 
Zwei Jahre sind vergangen seit seinem letzten Konzert auf dem Honberg: Jetzt kommt mit Laith Al-Deen einer der erfolgreichsten deutschen Künstler im neuen Jahrtausend – mit weit über 1 Mio. verkauften Tonträgern, vier Gold-Alben, Echo-Nominierungen und zahlreichen Single-Hits wie „Bilder von Dir”, „Ich will nur wissen” oder „Dein Lied”-  wieder nach Tuttlingen. Es ist bereits sein sechster Auftritt in der Burgruine. Der gebürtige Mannheimer und Sohn iranisch-deutscher Eltern, hat vor zwei Jahren eine nie endende Konzertreise mit seiner exzellenten Band gestartet. Dazwischen entstand das Album „Bleib unterwegs”. Die neuen Stücke erzählen Geschichten von Veränderung Sinnsuche. Musikalisch schlägt Al-Deen mit opulenten Aufnahmen und liebevollen Zitaten einen schwelgerischen Bogen zu seinen ersten beiden Platten. Der Titeltrack „Bleib unterwegs” stammt aus der Feder von Gregor Meyle. „Das Album vermittelt eine Einstellung, die ich seit 15 Jahren rüberbringen möchte: Nämlich, wie großartig ich es finde, was mir passiert. Das betrifft meinen Beruf als Musiker genauso wie das Leben an sich. Gerade jetzt, wo mit so viel Hass um sich geworfen wird, werfe ich umso mehr Dankbarkeit an das Leben zurück”, sagt Laith.
Ein Musiker aus Leidenschaft ist auch der Support, der den Abend eröffnet: der Heidelberger Singer/Songwriter Johannes Falk ist Special Guest an diesem ersten Festivalabend 2017. Nach seinem 2006 gegründeten Projekt „Falk”, das in der Metropolregion Rhein-Neckar z.B. durch Auftritte bei Arena of Pop oder als Vorband der Söhne Mannheims bereits Aufmerksamkeit erregte, tritt er nun unter dem vollen Namen „Johannes Falk” auf. Der Groove, die Stimme, das Songwriting aus seinem ersten Projekt, gepaart mit Einblicken in die Tiefen der Seele des Sängers, das ist sein Stil. Am Klavier sitzend singt Johannes Falk über das Leben, die Liebe – und den Tod.
Und “Dein Song”-Finalist Mathis Schuller kommt als Überraschungsgast und trifft Laith Al-Deen auf dem Honberg, mit dem der Nachwuchskomponist aus Stockach im Frühjahr im KiKa-TV-Wettbewerb stand. Das musikalische Multitalent (Mathis spielt Gitarre, Keyboard, Bass, Cajon und Mundharmonika) hatte für die Show seinen eingängigen Popsong “Three Lives” geschrieben und es unter mehr als 100 Nachwuchskomponisten ins Finale geschafft. Laith Al-Deen war einer von vier Juroren. Ehrensache, dass Mathis dem Honberg-Publikum seinen Song “Three Lives” live präsentiert. Ob Laith dazu mit ihm auf die Bühne geht? Abwarten …
Tickets fürs Konzert gibt es noch im verbilligten Vorverkauf bei der Ticketbox in Tuttlingen, online unter www.honbergsommer.de, per Telefon-Hotline unter 07461/910996 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen für das KulturTicket Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Region bei der Ticketbox. Sie kosten 31,90 € (Stehplatz, inkl. VVK-Gebühr und Busshuttle).
Werbung:
Die neuesten Produkte auf dem Marktplatz von Einkaufen-in-Vs.de

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: