Medienaussendung MANDELRING QUARTETT & KATARZYNA MYCKA am 28.11.2013

Sehr geehrte Damen und Herren,   mit Superlativen sollte man tunlichst zurückhaltend sein. Dieses Konzertereignis verdient aber durchaus das Prädikat „Weltklasse” – und wir sind als Veranstalter doch recht stolz, dass wir einen Höhepunkt der Konzertsaison 2013/14 in der Stadthalle Tuttlingen ankündigen können: Am kommenden Donnerstag, 28. November, stehen bei uns das renommierte MANDELRING QUARTETT (Foto) und die Marimba-Virtuosin KATARZYNA MYCKA auf der Bühne, beides für Freunde klassischer Musik sehr klangvolle Namen. Dass sie hier gemeinsam auftreten bietet die Gewähr für ein herausragendes Konzerterlebnis …   Die beiliegende Medieninfo mit Fotos informiert Sie und Ihre Leser-/HörerInnen über dieses Konzert; für eine redaktionelle Vorankündigung – gerne auch, der Bedeutung des Konzerts entsprechend, im Feuilleton – sind wir dankbar. Bitte nehmen Sie den Termin in Ihre redaktionellen Veröffentlichungen und in Ihre Terminübersichten und Veranstaltungskalender auf. Herzlichen Dank. Sollten Sie weiteres Bildmaterial wünschen, bitten wir um kurze Nachricht.    Für Ihre Fragen und/oder Material-/Kartenwünsche stehe ich Ihnen wie immer gerne zur Verfügung.   Mit freundlichen Grüßen Michael Baur   Geschäftsführer Tuttlinger Hallen  Ein Unternehmen der Stadt Tuttlingen Königstr. 45 78532 Tuttlingen   Telefon: (07461) 96627430 Telefax: (07461) 96627421 eMail: michael.baur@tuttlinger-hallen.de   Kein Programm-Highlight mehr verpassen mit unserem Newsletter! Gleich kostenlos abonnieren unter www.tuttlinger-hallen.de     TEXT UNSERER MEDIENINFO   Am Donnerstag: Weltklasse in der Stadthalle Tuttlingen – Konzert am 27. Dezember bringt internationale Stars auf die Tuttlinger Konzertbühne – Das Mandelring Quartett gastiert – Eines der besten Streichquartette der Welt – Solistin Katarzyna Mycka an der Marimba – „Die mit den Schlägeln tanzt” – Karten noch im verbilligten Vorverkauf zu haben   Tuttlingen. Ein Spielplanhöhepunkt für Freunde der Klassik und die, die es werden möchten, steht am kommenden Donnerstag, 28. November, in der Stadthalle Tuttlingen auf dem Programm: Der .gemeinsame Auftritt des international gefeierten Mandelring Quartetts (für das renommierte Musikmagazin Fono Forum „eines der sechs besten Streichquartette der Welt”) mit der polnischstämmigen Stuttgarter Marimba-Virtuosin Katarzyna Mycka garantiert höchsten Musikgenuss. Der Konzertabend beginnt um 20 Uhr. Karten sind noch bei den bekannten Vorverkaufsstellen, per Hotline telefonisch oder auch online im verbilligten Vorverkauf zu haben. Die Abendkasse öffnet um 19 Uhr und ab 19:15 Uhr findet eine kostenlose Einführung mit dem Musikwissenschaftler Dr. Friedemann Kawohl im Kleinen Saal der Stadthalle statt.   Sebastian Schmidt, Nanette Schmidt (beide Violine), Roland Glassl (Viola) und Bernhard Schmidt (Violoncello) bilden das weltweit gefragte Mandelring Quartett. Dem Ensemble attestierte die Frankfurter Allgemeine Zeitung schon 2008, es habe das Zeug, an die Stelle des legendären Alban Berg Quartetts zu treten. Markenzeichen des Streichquartetts sind seine Expressivität und seine phänomenale Homogenität. Die vier Individualisten machen die Vielschichtigkeit der Werke, die sie spielen, erlebbar. Dabei ist ihr Zugang zur Musik immer emotional und persönlich. Mit dem Gewinn großer Wettbewerbe – München (ARD), Evian (Concours International de Quatuor à Cordes) und Reggio Emilia (Premio Paolo Borciani) – gelang der Einstieg in die internationale Karriere. Konzertreisen führen das Ensemble heute in europäische Musikzentren und nach Übersee. So finden sich die Metropolen New York, Washington, Los Angeles, Vancouver und Tokio ebenso im Konzertkalender wie regelmäßige Tourneen nach Mittel- und Südamerika, in den Nahen Osten und nach Asien. Zahlreiche CD-Aufnahmen, von denen mehrere den Preis der Deutschen Schallplattenkritik erhielten und für den International Classical Music Award nominiert wurden, zeigen die außergewöhnliche Qualität und das breite Repertoire des Quartetts.   Das Mandelring Quartett trifft in Tuttlingen auf die berühmte Marimba-Virtuosin Katarzyna Mycka. Die Kritik hat der der international renommierten Kammermusikerin den Beinamen ‘Die mit den Schlägeln tanzt’ verliehen. "Perfekte Anschlagstechnik" und eine "traumhafte rhythmische Präzision" seien charakteristisch für die Kammermusikerin, die auf ihrer Konzertmarimba mit den 60 schmalen Holzplatten und Resonanzrohren aus Metall bis zu sechs Töne gleichzeitig zum Klingen bringt. Dem relativ selten zu hörenden Solo-Instrument Marimba attestiert die Fachwelt unter den wirbelnden Schlägeln der Stuttgarterin mit polnischen Wurzeln "außergewöhnlichen Klangfarbenreichtum" und "eine faszinierend breite Palette musikalischer Wirkungen". Das Publikum begeistert auch die artistische Anmut und tänzerische Energie ihres Spiels. Nach einer Klavier- und Schlagzeugausbildung entdeckte die 1972 geborene Künstlerin während des Studiums an den Musikhochschulen Gdansk, Stuttgart und Salzburg die Marimba als ihr "ideales Medium für die musikalische Aussage". Zahlreiche Preise und Auszeichnungen bei internationalen Musikwettbewerben folgten: "Musikalisches Vertrauen", sagt sie selbst, verbindet Mycka mit dem Mandelring Quartett, das ihr zum regelmäßigen Partner geworden ist. Die vier Streicher und Myckas Marimba sind eine höchst ungewöhnliche Besetzung, die wundersam farbenreich Kritik und Publikum gleichermaßen verblüfft und beglückt.   Auf dem Programm stehen Werke von Feix Mendelssohn Bartholdy (Streichquartett Nr. 3 D-Dur op. 44/1) und Claude Debussy (Streichquartett g-moll op. 10) sowie zwei Konzerte für Marimba und Streicher von Emmanuel Sejourne und Ney Rosauro.   Wer das herausragende Aufeinandertreffen des Ausnahmeensembles mit der gefeierten Solistin erlben möchte, bekommt Karten für diese s Konzert noch im verbilligten Vorverkauf in drei Kategorien ab 18,70 € (inkl. 10% Vorverkaufsgebühr). Der Vorverkauf läuft in der Ticketbox in Tuttlingen (beim Runden Eck, Königstr. 13) sowie bei den weiteren bekannten Vorverkaufsstellen des KulturTickets Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Region. Auch ein telefonischer Kartenservice ist eingerichtet unter Tel. 07461 / 910996. Onlinebestellungen sind möglich unter www.tuttlinger-hallen.de. An der Abendkasse sind Karten ab 20,- € zu haben, so lange der Vorrat reicht.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.