Pressemitteil. CD-PRÄSENTATION “LUNA” MIT HENRIETTE GÄRTNER am 12.12.2012

Sehr geehrte Damen und Herren,   ein Klavierrecital mit einer Starpianistin und eine CD-Präsentation warten am 12. Dezember auf unser Publikum – und das zu einem „Vorzugspreis”: HENRIETTE GÄRTNER stellt eine neue CD, „Luna”, in der Stadthalle Tuttlingen vor. Eine Veranstaltung, wie wir sie nicht alle Tage erleben … und bei dem das Publikum zum „kleinen Preis” – quasi unser vorgezogenes Weihnachtsgeschenk an unsere BesucherInnen – dabei sein kann.   Beigefügt finden Sie einen aktuellen Pressetext mit Fotos zu dieser interessanten Veranstaltung in der Stadthalle Tuttlingen. Wir wären für eine redaktionelle Veröffentlichung sehr dankbar. Bitte nehmen Sie den Termin außerdem in Ihre Veranstaltungshinweise und Terminkalender auf. Vielen Dank.   Haben Sie Rückfragen, wollen Sie dabei sein oder brauchen Sie weiteres Bildmaterial? Dann dürfen Sie mich gerne ansprechen.   Mit freundlichen Grüßen Michael Baur   Geschäftsführer Tuttlinger Hallen  Ein Unternehmen der Stadt Tuttlingen Königstr. 45 78532 Tuttlingen   Telefon: (07461) 96627430 Telefax: (07461) 96627421 eMail: michael.baur@tuttlinger-hallen.de   Kein Programm-Highlight mehr verpassen mit unserem Newsletter! Gleich kostenlos abonnieren unter www.tuttlinger-hallen.de       TEXT UNSERER PRESSEMITTEILUNG   Henriette Gärtner präsentiert „Luna” – Einer Starpianistin auf die Finger schauen – CD-Präsentation in der Stadthalle Tuttlingen – Am 12. Dezember: Klavierrecital und persönliche Begegnung – Ein Weihnachtsgeschenk ans Publikum –Günstige Karten noch im verbilligten Vorverkauf zu haben   Tuttlingen. Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk ans Tuttlinger Publikum machen Starpianistin Henriette Gärtner und die Tuttlinger Hallen mit einer nicht alltäglichen Veranstaltung am Mittwoch, 12. Dezember: An diesem Abend stellt Gärtner ihre neues Albums „Luna” in der Stadthalle Tuttlingen vor. Die international gefragte Pianistin spielt ein Klavierrecital mit Werken aus ihrer neuesten CD – und das Publikum kann ihr dabei dank Leinwandübertragung sogar auf die Finger schauen. Im Anschluss erzählt sie im Gespräch mit Ludger Möllers Informatives über ihre Karriere und die Entstehung der CD, die sie danach auch gerne signiert. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten gibt es noch im verbilligten Vorverkauf für nur 10,- € (zzgl. Gebühren), für AbonnentInnen sind Karten vergünstigt zu haben.   Ein exklusives Musikerlebnis erwartet die Besucher zweifellos, wenn Henriette Gärtner ihre neue CD präsentiert. „Luna” ist ein Album voller großer bekannter Werke, an denen man sich niemals überhören kann, und spannender Raritäten. Namen gebend war Beethovens Mondschein-Sonate, ebenso ist Mozarts A-Dur-Sonate (mit dem so genannten „Türkenmarsch”) zu hören, dazu Stücke von Scarlatti, Galuppi u.a. Auszüge aus dem Album wird Henriette Gärtner als etwa einstündiges Recital spielen. Danach ist die Künstlerin im Gespräch mit Ludger Möllers zu erleben, bevor sie ihre CDs im Foyer signiert – „Eine Empfehlung, nicht nur, wenn Sie noch auf der Suche nach einem wunderbaren Weihnachtspräsent sind”, meint Frauke Abraham, Programmplanerin bei den Tuttlinger Hallen.   Dem großen „Musikpapst” Joachim Kaiser, dem mit seiner Kolumne „Kaisers Klassik-Kunde” im Magazin der Süddeutschen Zeitung wohl einflussreichsten deutschsprachigen Musik-, Literatur- und Theaterkritiker überhaupt, war die neue CD der Pianistin einen persönlichen Brief wert: Kaiser lobt darin Gärtners Einspielung der Mondscheinsonate als „ein phantastisches Drama”, das ihm „tiefen Eindruck gemacht” habe und dankt ihr für eine „nicht nur meisterhafte, sondern genial direkte Interpretation!”.   Mit dem Klavierrecital macht Henriette Gärtner sicher auch Appetit auf ihren Auftritt mit großem Orchester im März 2013, wenn sie mit den Heidelberger Sinfonikern in der Stadthalle Tuttlingen konzertiert.   Eintrittskarten für die CD-Präsentation in der Stadthalle Tuttlingen gibt es im Vorverkauf zum sehr günstigen Einheitspreis von 11 € (inkl. VVK-Gebühr, ggfs. zzgl. Versand) bei der Vorverkaufsstelle der Tuttlinger Hallen, der Ticketbox in der Königstraße 13 (beim „Runden Eck”) und bei den weiteren Vorverkaufsstellen des KulturTickets Schwarzwald-Baar-Heuberg. Ein telefonischer Kartenservice ist unter Tel. (07461) 910996 eingerichtet. Online gibt es Karten unter www.tuttlinger-hallen.de. Für AbonnentInnen gilt ein stark ermäßigter Preis .  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.