Pressemitteil. TIEMO HAUER & BAND am 26.03.2013

Sehr geehrte Damen und Herren,   ein Name, den man sich unbedingt einprägen sollte, ist TIEMO HAUER. Wie Markk Forster, Tim Bendzko und Philipp Poisel gehört er zu der viel beachteten Gilde junger deutscher Musiker, die, hoch talentiert, eigene Songs mit deutschen Texten schreiben … und die zudem etwas zu sagen haben. Vielleicht ist Tiemo Hauer, der erst 21-jährige Stuttgarter, in dieser Riege sogar einer der derzeit vielversprechendsten und spannendsten Singer/Songewriter. Mit seinem zweiten Album „Für den Moment”, seiner Band und dem interessanten Support Kids of Adelaide kommt Hauer am 26. März in die Stadthalle Tuttlingen. Seien Sie gespannt, erwarten Sie viel!   Beigefügt finden Sie einen Pressetext und Fotos zu dieser Veranstaltung in der Stadthalle Tuttlingen. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Infos auf Ihren Veranstaltungsseiten redaktionell veröffentlichen würden. Bitte nehmen Sie den Termin außerdem in Ihre Veranstaltungshinweise und Terminkalender auf. Vielen Dank.   Gerne bin ich für Sie da, wenn Sie noch Fragen haben oder z.B. weiteres Fotomaterial benötigen.   Mit freundlichen Grüßen Michael Baur   Geschäftsführer Tuttlinger Hallen  Ein Unternehmen der Stadt Tuttlingen Königstr. 45 78532 Tuttlingen   Telefon: (07461) 96627430 Telefax: (07461) 96627421 eMail: michael.baur@tuttlinger-hallen.de   Kein Programm-Highlight mehr verpassen mit unserem Newsletter! Gleich kostenlos abonnieren unter www.tuttlinger-hallen.de         TEXT UNSERER PRESSEMITTEILUNG   Am 26. März: Singer/Songwriter Tiemo Hauer in der Stadthalle Tuttlingen – „Für den Moment”-Tour 2013 – In einer Reihe mit Tim Bendzko oder Philipp Poisel – Ehrliche Musik aus dem Bauch – Als Special Guests dabei: Kids of Adelaide – Hautnahes Konzerterlebnis – Ehrliche deutsche Popmusik – Karten noch im verbilligten Vorverkauf   Tuttlingen. Tim Bendzko, Philipp Poisel oder Mark Forster – selten war die Riege starker junger deutscher Sänger und Musiker, die ihre Songs selbst schreiben, so gut aufgestellt wie derzeit. Tiemo Hauer gehört in diese Reihe. Und für viele ist der junge Stuttgarter sogar der Künstler mit dem meisten Potential. Tiemo Hauer, ein Name, den man sich einprägen sollte. Am Dienstag, 26. März, kommt Hauer mit seiner Band in die Stadthalle Tuttlingen. Hier ist er auf dem zweiten Teil seiner „Für den Moment”-Tournee live zu erleben. Begleitet wird das 21-jährige Stuttgarter Ausnahmetalent vom Duo Kids of Adelaide. Der Abend, für den die Tuttlinger Hallen ein hautnahes Konzerterlebnis versprechen, beginnt um 20:00 Uhr beginnt. Karten sind noch im verbilligten Vorverkauf zu haben.   Die deutsche Musikszene war wohl seit den Tagen der Neuen Deutschen Welle nicht mehr so gut aufgestellt wie derzeit. Besonders spannend ist dabei, dass nicht nur eine neue Spaßgeneration von HipHoppern mit Maske herangereift ist, sondern auch eine junge Garde hoch talentierter Sänger und Musiker, die mit Anspruch und mit deutschen Texten großes Publikum erreichen. Junge Künstler, die etwas zu sagen haben. Tim Bendkzo , Andreas Bourani, Anna Depenbusch, Johannes Oerding und viele mehr. Tiemo Hauer nennen viele dabei als einen der Ersten. Zu Recht. Seine erste Single „Ehrlich Glücklich” veröffentlichte er im Dezember 2009 noch auf einem kleinen, selbst gegründetem Label. Sie machte in und um die Stuttgarter Heimat Furore, wurde in kleineren Radiosendern gespielt. 2011 legte er sein Debütalbum „Losgelassen” vor – und ließ damit sofort aufhorchen. Tiemo Hauers Singleauskoppelung „Nacht am Strand” erreichte die Singlecharts. Der SWR drehte gleich eine 45minütige Reportage über den „Jungen am Klavier”. Ina Müller lud ihn in ihre Sendung „Inas Nacht„ ein und sang mit ihm seine zweite Single als Duett. Schnell war klar: Seine musikalischen Fähigkeiten und sein songwriterisches Talent unterstrichen, dass hier eine große Karriere beginnen könnte.   Mit all diesen Eindrücken und ersten Erfahrungen im Gepäck ging es an die Arbeit fürs zweite Album. Und erneut suchte Tiemo Hauer nicht nach besonders kunstfertigen Metaphern, sondern immer nach dem möglichst direkten Ausdruck dessen, was ihn selbst bewegt. Musik aus dem Bauch, wenn man so will. Tiemo Hauer ist ein Künstler, der seine Musik nutzt, um sich Luft zu schaffen. Weil er gar nicht anders kann. Er macht Musik, weil er will, weil er muss. Und diese Einstellung lässt ihn auf Erwartungshaltungen pfeifen. Seine  Songs schreibt er selbst, er textet und produziert. Das zweite Album „Für den Moment” veröffentlichte Tiemo Hauer dann im Frühsommer 2012. Im Herbst folgte der erste Teil der Livetournee und im Frühjahr 2013 geben er und seine Band weitere sechzehn Konzerte, bei denen Hauer das aktuelle Material und die Songs der ersten Scheibe vorstellt.   Fürs Livekonzert verspricht Tiemo Hauer seinem Publikum nicht weniger als „einzigartige musikalische Momente, die man so schnell nicht vergisst.” Tiemo ist ein Getriebener, der Musik macht, weil er nicht anders kann. Er ist ein Künstler, der die Verkaufsschleife um seine Musik nicht braucht. Über Umwege zum Ziel, gerade das macht ihn so gradlinig …   Tickets für diesen Abend gibt es für 19,80 € (einschl. Gebühren) im verbilligten Vorverkauf bei der Vorverkaufsstelle der Tuttlinger Hallen, der Ticketbox in der Königstraße 13 (beim „Runden Eck”). Ein telefonischer Kartenservice ist dort unter Tel. (07461) 910996 eingerichtet. Online gibt es Karten unter www.tuttlinger-hallen.de, außerdem bei allen bekannten Vorverkaufsstellen des KulturTickets Schwarzwald-Baar-Heuberg in den Landkreisen RW, VS und TUT.        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.