Villingen-Schwenningen Landesgartenschau: Großer Begegnungstag auf der Landesgartenschau

Werbung:

=?iso-8859-1?Q?Afrikanische_Tr=E4ume-760371.JPG?=

Großer Begegnungstag auf der Landesgartenschau
Sonderschulen gestalten buntes Unterhaltungsprogramm / „Afrikanische Träume“ als Höhepunkt
320 Kinder und Jugendliche aus Sonderschulen zeigen am kommenden Dienstag (18.Mai) auf der Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen, welche künstlerischen Talente in ihnen stecken. Das Programm des Begegnungstages wird auf vier Bühnen dargeboten.
16 Sonderschulen aus den Landkreisen Schwarzwald-Baar und Rottweil haben sich in diesem Jahr an der Veranstaltungsreihe „Farb- und Klangträume“ – einem Sonderprojekt der Begegnungen der Schulmusik des Kultusministeriums- beteiligt. In Zusammenarbeit mit der Landesgartenschau-Gesellschaft sind nun 320 Kinder und Jugendliche eingeladen, am 18. Mai ihre Beiträge vor heimischem Publikum zu präsentieren.
Unter dem Motto „Hinaus ins Grüne“ werden die jungen Künstler musizieren und singen, tanzen und Theater spielen und die Natur erleben. Parallel auf bis zu vier Bühnen gleichzeitig (Showbühne, Marionettenzelt, Treffpunkt Baden-Württemberg und Kirchenpavillon) können die Gartenschaubesucher von 10 bis 12.30 Uhr ein buntes Programm erleben. Zum Abschluss des Programms zeigen ab 15.00 Uhr die Villinger St.Ursula-Schulen, die als besondere künstlerische Gäste geladen sind, Ausschnitte aus ihrem Schulprojekt „Afrikanische Träume“, mit dem die Schülerinnen und Schüler im Januar das Villinger Publikum faszinierten. In der Mittagszeit nehmen die Schüler an 30 Workshops mit Naturthemen teil.
Damit alles gut klappt, begleitet ein großes Helferteam die Kinder aus den vielen Schulen an diesem Tag. Programmdetails sind auf der Homepage der Schulmusik unter www.schulmusik-online.de zu erfahren.
Bildunterschrift
Mit Begeisterung sind die musizierenden Drittklässler der Sprachheilschule bei der Sache. Auch sie treten auf der Landesgartenschau auf.

Foto: LGS

Werbung:
Die neuesten Produkte auf dem Marktplatz von Einkaufen-in-Vs.de

Kommentar verfassen