Technikwelt

A+: DisplayMate vergibt höchste Wertung für das Samsung Galaxy S10

Lesezeit ca: 2 MinutenWerbung:

 

DisplayMate Technologies hat das Display des Galaxy S10 als „das farbgenaueste Display, das wir je von Samsung getestet haben“ bewertet „[und] es ist wahrscheinlich sogar besser als alle bisher getesteten Smartphone-, 4K UHD TV-, Tablet- oder Laptop-Displays von Samsung“. Das Galaxy S10 bricht, wie schon das Galaxy Note9 und das Galaxy S9 mehrere Leistungsrekorde im Smartphone-Bereich und stellt sogar neue Rekorde auf. Das Ergebnis: Das Samsung Galaxy S10 erhält die Bestnote „Excellent A+“.

 

Im Vergleich zum Galaxy S9 bietet das Galaxy S10 eine deutliche Verbesserung im Bereich der Farbgenauigkeit, des Stromverbrauchs und der Sichtbarkeit von Bildschirminhalten im Freien.

 

Die hohe Leuchtdichte des Displays mit 1215 nits liefert dem Nutzer auch im Freien scharfe, lebendige Bilder – etwa bei direkter Sonneneinstrahlung. Mit einer Energieeffizienz von 1,54 Watt – eine Verbesserung gegenüber der 1,70 Watt-Leistung des Galaxy S9 – weist das Display des Galaxy S10 höhere Helligkeitswerte bei besserer Energieeffizienz auf.

 

Das Display des Galaxy S10 ist das erste mobile Display mit HDR10+ Unterstützung, einem Standard für High Dynamic Range (HDR)-Videos. Zudem bestätigt DisplayMate auch eine sehr hohe Farbgenauigkeit des Displays: Eine Bewertung von 0,4 Just Noticeable Color Difference (JNCD) im DCI-P3-Farbraum ist zudem eine deutliche Verbesserung gegenüber des 0,7 JNCD-Wertes des Galaxy S9. Das Display des Galaxy S10 bietet dem Nutzer somit eine hervorragende Bildqualität mit einer Farbgenauigkeit, die laut des Berichts von DisplayMate „mit bloßem Auge praktisch nicht von perfekt zu unterscheiden“ ist.

 

Studien zur Folge kann zu viel blaues Licht vom Smartphone die Nachtruhe deutlich beeinträchtigen. Um die Augen vor dem blauen Licht des Displays zu schützen, verfügt das Galaxy S10 über eine Technologie, die das ausgestrahlte Licht um bis zu 42 Prozent reduzieren kann.1 Der TÜV Rheinland hat das Display für seine rekordverdächtig niedrige Abstrahlung des blauen Display-Lichtes mit der Zertifizierung „Eye Comfort“ ausgezeichnet. Während herkömmliche OLED-Panels für Smartphones mit etwa 12 Prozent blauem Licht ausgestattet sind, sind es beim Galaxy S10 nur sieben Prozent – das niedrigste Niveau in Smartphone-Segment.

 

Nach dem Testbericht hält Dr. Raymond Soneira, Präsident von DisplayMate Technologies, nochmal fest: „Besonders wichtig und beeindruckend ist die Tatsache, dass Samsung seit 2010 die Leistung von OLED-Displays mit jeder Galaxy-Reihe systematisch verbessert“.

 

1 Im Vergleich zum vorherigen Display.

The post A+: DisplayMate vergibt höchste Wertung für das Samsung Galaxy S10 appeared first on VS-DSL wichtiges rund um Ihren DSL-Anschluss.

Werbung:
Über 200.000 aktuelle Stellenangebote aus ganz Deutschland
Die neuesten Produkte auf dem Marktplatz von Einkaufen-in-Vs.de
(Visited 1 times, 1 visits today)
Toni Bernd Schlack
Toni Schlack ist seit 1996 in der EDV-Branche tätig. Toni Schlack ist als Author seit dem Anfang des Honbergsommers in Tuttlingen als freiberuflicher Redakteur auf dem Festival integriert.
https://toni-schlack.de/shop/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.