BSI stellt Open-Source-Prüfwerkzeug für Evidence Records bereit

Lesezeit ca: 1 minuteWerbung:

Datum 10.05.2019

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat der offenen eIDASCommunity ein Prüfwerkzeug für Evidence Records zur Verfügung gestellt. Damit unterstützt die nationale Cyber-Sicherheitsbehörde die standardkonforme und interoperable Umsetzung qualifizierter Bewahrungsdienste für elektronische Signaturen und Siegel in ganz Europa. Die Veröffentlichung der Quellen unter einer Open Source Lizenz (Apache 2.0) ermöglicht die Verwendung der freien Prüfkomponente auch in entsprechenden Validierungsdiensten. Das Prüfwerkzeug entspricht dem Standard RFC 4998 sowie der Technischen Richtlinie TR-03125 (TR-ESOR) und ist auch einsetzbar im Zusammenhang mit den Europäischen Standards ETSI TS 119 122-3 und ETSI EN 319 162. Somit stärkt es die Weiterentwicklung des offenen eIDAS-Ökosystems nachhaltig.

Beweiswerterhaltung gemäß TR-ESOR auf dem Weg nach Europa

Bereits vor rund zehn Jahren hat das BSI mit der Technischen Richtlinie BSITR 03125 „Beweiswerterhaltung kryptographisch signierter Dokumente“ (TR-ESOR) Anforderungen und Empfehlungen für die beweiswerterhaltende Aufbewahrung kryptographisch signierter Dokumente bereitgestellt. Diese basieren auf einschlägigen nationalen und internationalen Standards und helfen, die Beweiskraft elektronischer Signaturen über lange Zeiträume gemäß dem jeweiligen Stand der Technik zu erhalten.

Vor dem Hintergrund der seit Juli 2016 vollständig anwendbaren eIDAS-Verordnung sind diese auf Merkle-Hash-Bäumen basierenden und bereits in RFC 4998 grundlegend standardisierten Technologien für den effizienten Beweiswerterhalt nun in die bei ETSI ESI entstehenden Standards ETSI TS 119 511 und ETSI TS 119 512 eingeflossen. Sie bilden fortan das Fundament für die vertrauenswürdige und gleichsam effiziente Langzeitaufbewahrung von fortgeschrittenen und qualifizierten elektronischen Signaturen gemäß Artikel 34 und fortgeschrittenen und qualifizierten elektronischen Siegeln gemäß Artikel 40 der eIDAS-Verordnung.

Werbung:
Die neuesten Produkte auf dem Marktplatz von Einkaufen-in-Vs.de
(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.