Technikwelt

Erster IT-Grundschutz-Tag beleuchtet IT-Grundschutz für den Mittelstand

Lesezeit ca: 1 minuteWerbung:

Datum 13.03.2019

Am 7. März 2019 veranstaltete das BSI in Kooperation mit der Bredex GmbH den ersten IT-Grundschutz-Tag des Jahres in Braunschweig. Rund 200 Teilnehmer verfolgten die Vorträge der Referenten zum Thema „IT-Grundschutz als entscheidender Faktor für den nachhaltigen Unternehmenserfolg im Mittelstand“ und nutzten die Gelegenheit zu fachlichem Austausch und Networking.

Informationssicherheit ist inzwischen für Unternehmen zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor geworden. Besonders kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) stehen häufig vor der Herausforderung, Daten und Informationen mit geringen Ressourcen absichern zu müssen. Dabei bilden KMU in Deutschland fast 100 Prozent aller Unternehmen in der deutschen Privatwirtschaft ab. Im Fokus des IT-Grundschutz-Tages standen praktikable Lösungen, mit denen Verantwortliche in KMU die Informationssicherheit in ihren Institutionen verbessern können.

Die Bedeutung von Sensibilisierungsmaßnahmen für die Mitarbeiter wurde in mehreren Vorträgen thematisiert, da die beste Sicherheitslösung nach wie vor durch zu wenig geschulte Mitarbeiter untergraben werden kann. Auch unbedarftes Verhalten, wie beispielsweise das Passwort auf einem Zettel in PC-Nähe, kann zum Einfallstor werden. Die Schulung von Mitarbeitern in puncto Informationssicherheit sollte am ersten Arbeitstag in einem Unternehmen beginnen und kontinuierlich fortgeführt werden.

Im Angebot des IT-Grundschutzes bietet besonders die Basis-Absicherung kleinen und mittelständischen Unternehmen einen guten Einstieg in den Aufbau eines Managementsystems. Der „Leitfaden zur Basis-Absicherung nach IT-Grundschutz“ führt Anwender praxisnah in drei Schritten durch den Prozess. Eine geeignete Lösung für KMU können zudem die ersten, bereits veröffentlichen IT-Grundschutz-Profile sein. Sie erläutern für einen spezifischen Anwendungsbereich, zum Beispiel Kommunen oder Handwerkskammern, die einzelnen Schritte eines Sicherheitsprozesses und liefern dadurch für Anwender mit vergleichbaren Bedingungen eine hilfreiche Vorlage für eigene Sicherheitsbetrachtungen.

Der nächste IT-Grundschutz-Tag findet am 12. Juni 2019 in Berlin statt.

Werbung:
Die neuesten Produkte auf dem Marktplatz von Einkaufen-in-Vs.de
(Visited 2 times, 2 visits today)
Toni Bernd Schlack
Toni Schlack ist seit 1996 in der EDV-Branche tätig. Toni Schlack ist als Author seit dem Anfang des Honbergsommers in Tuttlingen als freiberuflicher Redakteur auf dem Festival integriert.
https://toni-schlack.de/shop/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.