Donauquelle “Donaueschingen”

Brigach und Breg bringen die Donau (bei Donaueschingen) zu weg… So lernt man das traditionell im Schulunterricht. Hier ist nirgendwo etwas von einer Donauquelle zu lesen. Warum diese so bezeichnet ist so manchem unverständlich. Allerdings lohnt sich ein Besuch in Donaueschingen trotzdem. Sei es wegen dem Reitturnier das in Donaueschingen Ende September stattfindet oder wegen dem Adel „Fürstenberg“ . Hier finden Sie auch die gleichnamige Brauerei bei welcher Sie auch eine Besichtigung buchen können. Auch die Donau lockt in Donaueschingen mit Ihren Reizen und so können Sie einen schönen Ausflug nach Donaueschingen machen. Von Villingen aus erreichen Sie Donaueschingen in 10-15 mit der Bahn.Sie können in Donaueschingen auch einen Zwischenstop einlegen wen Sie z.B. nach. Singen, Konstanz , Freiburg oder Titisee mit der Bahn fahren möchten. In diese Richtung bietet die Bahn einen Einstunden-Takt an so das sie mit einem Baden-Württemberg Ticket die Fahrt kurz unterbrechen können und nach einer Besichtigung von Donaueschingen wieder weiterfahren können. Ein Besuch von Donaueschingen wird auch vom Team der Ferienwohnung Villingen mit Panorama Blick empfohlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.