Medienaussendung ALTWEIBERFRÜHLING mit ELLEN SCHWIERS am 27.11.2013

Sehr geehrte Damen und Herren,   Theaterabende mit ELLEN SCHWIERS geraten immer zu besonderen Events: Auf die hohe Schauspielkunst der Grande Dame des deutschen Theaters dürfen sich die Besucherinnen und Besucher der Stadthalle Tuttlingen am 27. November freuen. Dann kommt die Schwiers mit ihrem Ensemble und ALTWEIBERFRÜHLING zu uns. Nach dem Schweizer Erfolgsfilm „Die Herbstzeitlosen” entstand die Bühnenversion der ebenso köstlichen wie anrührenden Geschichte von vier ältere Damen, die einen Dessousladen eröffnen und damit ein ganzes Dorf in Aufruhr versetzen.   Die beiliegende Medieninfo mit Fotos informiert Sie und Ihre Leser-/HörerInnen über diese Veranstaltung in der Stadthalle Tuttlingen. Wir bitten um redaktionelle Veröffentlichung. Bitte nehmen Sie den Termin auch in Ihre Terminübersichten und Veranstaltungskalender auf. Herzlichen Dank.   Für Ihre Fragen stehen wir selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.   Mit freundlichen Grüßen Michael Baur   Geschäftsführer Tuttlinger Hallen  Ein Unternehmen der Stadt Tuttlingen Königstr. 45 78532 Tuttlingen   Telefon: (07461) 96627430 Telefax: (07461) 96627421 eMail: michael.baur@tuttlinger-hallen.de   Kein Programm-Highlight mehr verpassen mit unserem Newsletter! Gleich kostenlos abonnieren unter www.tuttlinger-hallen.de       TEXT UNSERER MEDIENINFO   Am Mittwoch: Mitten im Herbst ein „Altweiberfrühling” in der Stadthalle Tuttlingen – Bühnenversion des Kinohits „Die Herbstzeitlosen” – Das Ensemble mit Ellen Schwiers gastiert – Die Grande Dame des deutschen Theaters in Tuttlingen – Noch Karten im vergünstigten Vorverkauf oder an der Abendkasse   Tuttlingen. Von der Kinoleinwand, wo es unter dem Titel „Die Herbstzeitlosen” lief, kommt das Stück „Altweiberfrühling” jetzt auf die Theaterbühne. Am Mittwoch, 27. November, ist die anrührende Komödie in der Stadthalle Tuttlingen zu sehen. In der Hauptrolle: Die Grande Dame des deutschen Theaters, Ellen Schwiers. „Altweiberfrühling” ist eine entzückende Komödie, die auf anrührende Weise vom Alter, von der zweiten Chance im Leben und vom Mut, der nötig ist, um sie zu nutzen, erzählt. Der Theaterabend beginnt um 20 Uhr. Karten sind noch bei den bekannten Vorverkaufsstellen, per Hotline telefonisch oder auch online zu haben. Die Abendkasse öffnet am Veranstaltungstag um 19 Uhr.     Vier ältere Damen, die sich einen Traum verwirklichen und zusammen einen Dessousladen eröffnen und die damit ein ganzes Dorf in Aufruhr bringen, sorgten 2007 nicht nur in den Schweizer Kinos für Aufsehen. Die reizende Komödie „Die Herbstzeitlosen” feierten Millionen begeisterter Kinobesucher. Jetzt kommt die Theaterversion der Komödie von Stefan Vögel nach dem Drehbuch des Films auf die Bühne. In Tuttlingen ist sie in der großartigen Inszenierung des Theaters „Das Ensemble” mit Ellen Schwiers in der Hauptrolle zu sehen. Regie führte Schwiers Tochter, TV-Star Katerina Jacob.   „Altweiberfrühling” erzählt wie der Film die Geschichte von Martha (Ellen Schwiers), die zusammen mit ihrer Freundin Lisi nochmals richtig durchstartet. Aus ihrem grauen Gemischtwarenladen solle eine Dessousboutique werden. Daran stößt man sich jedoch in dem kleinen ländlichen Dorf. Schnell macht sich Widerstand bei den Einwohnern breit. Gerüchte und Intrigen sollen dem anrüchigen Treiben der Alten ein Ende bereiten. Die gewieften „grauen Panther” lassen sich jedoch nicht so schnell kleinkriegen …   Ellen Schwiers (81), die Grande Dame des deutschen Theaters, arbeitet seit bald sieben Jahrzehnten auf der Bühne sowie auch für Film und Fernsehen. Wichtige Stationen ihrer mit zahlreichen Preisen bedachten Theaterkarriere waren u.a. das Deutsche Theater Göttingen, das Züricher Schauspielhaus sowie viele Festspielorte wie z. B. Salzburg.    Karten für diesen Theaterabend sind noch im verbilligten Vorverkauf in drei Kategorien ab 18,70 € (inkl. 10% Vorverkaufsgebühr) erhältlich. Der Vorverkauf läuft in der Ticketbox in Tuttlingen (beim Runden Eck, Königstr. 13) sowie bei den weiteren bekannten Vorverkaufsstellen des KulturTickets Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Region. Auch ein telefonischer Kartenservice ist eingerichtet unter Tel. 07461 / 910996. Onlinebestellungen sind möglich unter www.tuttlinger-hallen.de. An der Abendkasse sind Karten ab20,- € zu haben.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.