Werbung:
Menu

GREGOR MEYLE am 18.07.2016 auf dem Honbergsommer in Tuttlingen wenige Tickets verfügbar

0 Comments


Kurz vor „ausverkauft”: Gregor Meyle beim Honberg-Sommer in Tuttlingen – Singer/Songwriter kommt am 18. Juli beim Festival in der Burgruine – Für Xavier Naidoo „eine der größten Entdeckungen der letzten 10 Jahre” – Karten noch im Vorverkauf
Tuttlingen. Auf seiner „Das Beste kommt noch”-Tour 2016 ist Singer/Songwriter Gregor Meyle mit seiner Band am Montag, 18. Juli, beim Tuttlinger Festival Honberg-Sommer zu erleben. Xavier Naidoo zählt den Star aus dem TV-Erfolgsformat „Sing meinen Song” zu den „größten Entdeckungen der letzten zehn Jahre.” Das sehen wohl auch die Musikfans so, denn das Konzert in Tuttlingen steht kurz vor „ausverkauft”. Weit über 1.000 Tickets sind bereits vergriffen. Die letzten Karten sind jetzt online (www.tuttlinger-hallen.de), per Telefonhotline Tel. (07461) 910996, in der Ticketbox in Tuttlingen und an weiteren Vorverkaufsstellen zu haben.
2015 hatte er sein Publikum im ausverkauften Festivalzelt auf dem Honberg mit auf eine musikalische Reise von New York bis Stintino auf Sardinien genommen – und mit seiner siebenköpfigen Band für ein musikalisches „Sommermärchen” gesorgt. Fast 1.300 Fans standen vor der Festival-Bühne und lauschten begeistert der Musik, die bis vor wenigen Jahren noch in kleinen Clubs gespielt wurde, oder sang Hits wie „Du bist das Licht” lautstark mit. Die Intimität und Nähe im Zelt trug ihren Teil zu der außergewöhnlichen Stimmung an diesem Abend bei.
Dabei hatte es für Meyle nicht immer nach einer großen Karriere im Musikbusiness ausgesehen: In der ProSieben Casting-Show von Stefan Raab belegte er 2007 den zweiten Platz hinter Stefanie Heinzmann. In der Folge brachte der gebürtige Backnanger die Single „Niemand” und sein erstes Album „So soll es sein” auf den Markt und ging auch auf Deutschland-Tournee. Der große Erfolg blieb aus. Meyle gründete sein eigenes Label MeyleMusic, um von den großen Plattenfirmen unabhängig zu sein. Es folgten die Alben „Meylenweit” und „Meile für Meyle” und im Frühling 2014 auf Einladung von Xavier Naidoo die Teilnahme an der VOX-Sendereihe „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert” (mit Sarah Connor, Andreas Gaballier, Roger Cicero († 2016), Sandra Nasić und Sasha). Die Sendung wurde ein gigantischer Erfolg, erhielt den Deutschen Fernsehpreis als beste Unterhaltungsshow und einen ECHO und machte Gregor Meyle einem Millionenpublikum bekannt. Das 2015er Album „New York – Stintino” unterstrich seinen Ruf als Ausnahmesongwriter, der mühelos zwischen allen Stilen changiert. Abwechslungsreich und musikalisch vielseitig präsentierte sich der Songpoet mit traurigen Akustikballaden und kräftig rockenden Songs. Seine deutschen Texte drehen sich um die Liebe, um Beziehungen und Alltagssituationen.
Karten für die „Das Beste kommt noch”-Tour von Gregor Meyle und Band beim Honberg-Sommer in Tuttlingen am 18. Juli gibt es noch bei der Ticketbox in Tuttlingen und bei den bekannten Vorverkaufsstellen für das KulturTicket Schwarzwald-Baar-Heuberg. Sie kosten 34,10 € (inkl. Vorverkaufsgebühr und Bus-Shuttle). Ein telefonischer Kartenservice ist unter Tel. (07461) 910996 eingerichtet, online gibt es Karten unter www.tuttlinger-hallen.de.
Werbung:
1822direkt
Die neuesten Produkte auf dem Marktplatz von Einkaufen-in-Vs.de Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: