Werbung:

Sehr geehrte Damen und Herren,   spannende Supports und Special Guests präsentieren wir beim Honberg-Sommer schon immer. Und darunter finden sich immer wieder Künstler und Bands, die dann den Sprung auf die ganz großen Bühnen schaffen. So wie zuletzt Mark Forster oder Andreas Bourani und davor Revolverheld, Christina Stürmer, Reamonn und andere … eine Band, die für uns das Potential für eine große Karriere hat, ist JEDEN TAG SILVESTER, die am 8. Juli zur Festivaleröffnung PHILIPP DITTBERNER („Wolke 4″, „Das ist Dein Leben”, Foto rechts) supporten.   Beigefügt finden Sie eine aktuelle Medieninfo mit Fotos zu diesem Konzert. Wir wären für eine redaktionelle Veröffentlichung – nach Möglichkeit mit Festivallogo – sehr dankbar. Bitte nehmen Sie den Termin außerdem in Ihre Veranstaltungshinweise und Terminkalender auf. Vielen Dank.   Haben Sie Rückfragen? Anruf genügt!   Mit freundlichen Grüßen Michael Baur   Geschäftsführer Tuttlinger Hallen Ein Unternehmen der Stadt Tuttlingen Am Europaplatz Königstr. 39 78532 Tuttlingen   Tel. +49 (0) 7461 96627430 Fax. +49 (0) 7461 96627421 Mail michael.baur@tuttlinger-hallen.de   Kein Programm-Highlight mehr verpassen mit unserem Newsletter! Gleich kostenlos abonnieren unter www.tuttlinger-hallen.de     TEXT UNSERER MEDIENINFO   Auf den Spuren von Mark Forster und Revolverheld – Jeden Tag Silvester am 8. Juli beim Honberg-Sommer – Große Hymnen für die kleinen Momente – Band supportet Philipp Dittberner („Wolke 4″, „Das ist Dein Leben”) – Karten noch im verbilligten Vorverkauf   Tuttlingen. Am 8. Juli startet der Tuttlinger Honberg-Sommer ins 22. Festivaljahr. Und neben den Topacts stehen bis zum 24. Juli, wenn das Festival endet, wie in jedem Jahr auch die Special Guests an einzelnen Abend im Fokus. Jeden Tag Silvester gehören zu den Bands, bei denen es sich genau hinzuhören lohnt. Das Quartett aus Schleswig-Holstein supportet am Freitag, 8. Juli, den Berliner Singer/Songwriter Philipp Dittberner („Wolke 4″, “Das ist Dein Leben”). Karten für das Konzert, das um 20 Uhr im Festivalzelt beginnt, sind noch an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.   Wer eröffnet 2016 das Tuttlinger Sommerevent Nr. 1 (8. bis 24. Juli)? Shootingstar Philippp Dittberner! Nun, das stimmt – und ist doch nicht ganz richtig. Denn die ersten Akkorde im Festivalzelt sind tatsächlich seinem Special Guest vorbehalten: Den musikalischen Auftakt im Festivalzelt gestaltet nämlich die vierköpfige Band Jeden Tag Silvester, die vielleicht zum Spannendsten zählt, was die deutschsprachige Musikszene im Norden derzeit zu bieten hat. Jeden Tag Silvester gründen sich 2010 und veröffentlichen 2014 in Eigenregie ihr selbstbetiteltes Debüt. Von dort an geht es für Bertram Ulrich (Gesang, Klavier), Niclas Jawinsky (Gitarre, Gesang), Till Krohn (Bass, Gesang) und Tom Rieken (Schlagzeug, Gesang) schnell aufwärts –  mit eigenen ausverkauften Clubkonzerten und auch auf großen Bühnen – als Support für Silbermond, Mark Forster und Johannes Oerding. Mit ihrem deutschen Pop, der die Tiefe nicht scheut und den Frohsinn sucht, laden Jeden Tag Silvester auf ihren Konzerten zum Träumen, Nachdenken und Mitsingen ein. Zwischen Clueso, Revolverheld und den Söhnen Mannheims schaffen sie sich ihre Nische. Till, Nic, Tom und Bertram sind dabei immer authentisch. Nach ihren Singles „Giganten”, „Durch Deine Augen” und „Am Wasser” wurden sie vor allem mit der vierten Auskopplung aus ihrem selbstbetitelten Debütalbum, „Dein Glück”, über Stefan Raabs Bundesvision Song Contest 2015 deutschlandweit bekannt. Die vier schreiben große Hymnen und verlieren trotzdem den Blick für die kleinen Momente nicht, die den Weg säumen. Und damit haben sie die Chance einen Weg zu machen wie vor ihnen schon Revolverheld, Mark Forster und andere: Vom Support zum Headliner – das Zeug dazu hat die Band allemal!   Hauptact am 8. Juli ist der Singer/Songwriter Philipp Dittberner. Der wird mittlerweile bundesweit auf den größten Radiosendern gespielt, hielt sich mit „Wolke 4″ und „Das ist Dein Leben” mehrere Wochen in den Top Ten der Singlecharts, hat auf Soundcloud und Youtube über 20 Millionen Klicks gesammelt und es zu zwei ECHO-Nominierungen gebracht.   Für den Auftritt beim Honberg-Sommer sind noch Karten im verbilligten Vorverkauf erhältlich. Zu haben sind Tickets für beide Konzerte bei allen bekannten Vorverkaufsstellen für das KulturTicket Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Region, so auch bei der Ticketbox in Tuttlingen. Stehplatztickets kosten 23,10 € (inkl. Vorverkaufsgebühr und Bus-Shuttle). Ein telefonischer Kartenservice ist unter Tel. (07461) 910996 eingerichtet, online gibt es Karten unter www.tuttlinger-hallen.de.  
Werbung: Die neuesten Produkte auf dem Marktplatz von Einkaufen-in-Vs.de
(Visited 1 times, 1 visits today)