Werbung:
Menu

Medienaussendung KONSTANTIN WECKER am 20.07.2016

0 Comments


Sehr geehrte Damen und Herren,   „Ohne Warum” heißt sein aktuelles Album, „Revolution” die Sommertournee 2016 mit Band. Mit Liedermacher-Legende KONSTANTIN WECKER kommt am 20. Juli ein langjähriger Stammgast zu unserem Tuttlinger Festival Honberg-Sommer. Wir freuen uns, mit ihm einen großartigen Künstler zu Gast zu haben, einen Mann, der auch etwas zu sagen hat und der im Laufe seiner langen Karriere hierzulande große Erfolge feiern konnte. Nicht von ungefähr präsentieren wir Wecker immer wieder gerne und nicht von ungefähr spielt er auch 2016 vor „vollem Haus”. Die letzten Karten gehen jetzt in den Verkauf …   Beigefügt finden Sie eine aktuelle Medieninfo mit Fotos zu dieser Veranstaltung. Wir wären für eine redaktionelle Veröffentlichung – vielleicht mit Festivallogo – sehr dankbar. Bitte nehmen Sie den Termin außerdem in Ihre Veranstaltungshinweise und Terminkalender auf. Vielen Dank.   Haben Sie Rückfragen? Anruf genügt!   Mit freundlichen Grüßen Michael Baur   Geschäftsführer Tuttlinger Hallen Ein Unternehmen der Stadt Tuttlingen Am Europaplatz Königstr. 39 78532 Tuttlingen   Tel. +49 (0) 7461 96627430 Fax. +49 (0) 7461 96627421 Mail michael.baur@tuttlinger-hallen.de   Kein Programm-Highlight mehr verpassen mit unserem Newsletter!
Gleich kostenlos abonnieren unter
www.tuttlinger-hallen.de     TEXT UNSERER MEDIENINFO   Konstantin Wecker kommt zum Honberg-Sommer – Am 20. Juli mit Band und Programm „Revolution” – Gern gesehener Stammgast beim Tuttlinger Festival – Letzte Sitzplätze jetzt im verbilligten Vorverkauf   Tuttlingen. Konstantin Wecker gehört zusammen mit Hannes Wader und Reinhard Mey zur Spitze der deutschsprachigen Liedermacherszene. Mal streitbar, mal besinnlich, mal sanft, mal explosiv – aber immer leidenschaftlich: so kennt und liebt ihn sein Publikum, auch auf dem Honberg, wo Wecker zu den gern gesehenen Stammgästen zählt. Da verwundert es nicht, dass sein Konzert am Mittwoch, 20. Juli, beim Tuttlinger Festival Honberg-Sommer schon zwei Monate vor dem Auftritt bereits ganz kurz vor „ausverkauft” steht. Der bayerische Sänger und Musiker wird auf seiner „Revolution”-Tour von einer Band begleitet. Die letzten Karten für das Konzerte, das um 19:30 Uhr beginnt, sind jetzt noch an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.   Seit vier Jahrzehnten zählt Konstantin Wecker zu den wichtigsten deutschen Liedermachern. Und fast auf den Tag genau drei Jahre nach seinem letzten Honberg-Sommer-Konzert kehrt er im Juli zum Tuttlinger Festival zurück. Mit im Gepäck hat er das Material seines aktuellen Albums „Ohne Warum”, aber auch viele der bekannten Stücke aus seiner außergewöhnlichen Karriere. Mit „Wut und Zärtlichkeit” war er zuletzt in Tuttlingen zu Gast, jetzt ruft Wecker zur „Revolution” – und beweist sich einmal mehr in seiner Rolle nicht nur als Musiker, sondern auch als mutiger Aufrüttler und Mahner, der politische und gesellschaftliche Fehlentwicklungen aufzeigt und anprangert. Einfach Mensch bleiben, den Menschen auch einmal Mut machen, sich zu empören, das ist seit Jahren Konstantin Weckers Devise. Seine Musik entpuppt sich als poetisch-musikalischer Liebesflug der ganz besonderen Art, in der sich lyrisch-sensible Klavierstücke und wunderbare Melodien mit Reggae, Pop und vielem mehr vereinen.   Konstantin Wecker reagiert auch als End-Sechziger immer noch aktiv auf das, was ihn an seiner Umgebung stört – oder auch beglückt. So stehen in seinen Live-Programmen politische Empörung und emotionale Innenschau nebeneinander. "Zwischen Zärtlichkeit und Wut tut das Leben richtig gut", sagt Wecker selbst, und weiter: "Die Zärtlichkeit hilft mir, dass ich mich nicht in der Wut verliere, und die Wut hilft mir, dass ich nicht zu sanft werde, weil das für einen Künstler auch nicht gut ist." Poetisch-musikalischer Liebesflug im einen Moment, lautes, aufrüttelnd-anklagendes musikalisches Statement im anderen. „Was für eine Nacht!”, so wird auch das Fazit am Ende eines langen Konzertabends am 20. Juli heißen …   Für den Auftritt auf dem Honberg sind nur noch wenige Karten im verbilligten Vorverkauf zu haben. Die letzten Tickets für Weckers Honberg-Sommer-Konzert gibt es noch bei allen bekannten Vorverkaufsstellen für das KulturTicket Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Region, so auch bei der Ticketbox in Tuttlingen. Die Sitzplätze kosten 40,79 € (inkl. Vorverkaufsgebühr und Bus-Shuttle). Ein telefonischer Kartenservice ist unter Tel. (07461) 910996 eingerichtet, online gibt es noch Karten unter www.tuttlinger-hallen.de.  
Werbung:
Die neuesten Produkte auf dem Marktplatz von Einkaufen-in-Vs.de

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: