Pressemitteil. PERPETUUM JAZZILE am 02.12.2012

Werbung:

Sehr geehrte Damen und Herren, Chormusik ist langweilig? Hier kommt der Gegenbeweis! Morgen zur besten Sendezeit in der ARD („Verstehen Sie Spaß?”), am 2. Dezember live bei uns auf der Bühne in der Stadthalle Tuttlingen: PERPETUUM JAZZILE gilt aktuell als die Vokal-Sensation schlechthin. Sie sind nicht nur online weltweit gefeierte Stars (mit über 27 Millionen Videoaufrufen auf YouTube, sondern haben auch live schon in Brasilien, Argentinien, den USA und vielen Ländern Europas begeistert. Im Herbst kommt die erfolgreichste XL-Vokalgruppe der Welt endlich auch nach Deutschland! Wir freuen uns, dass wir (einer (der kleinste) der 18 Tourorte sind. Karten sind ab Montag, 12. März, im verbilligten Vorverkauf zu haben.   Der beiliegende Pressebericht mit Fotos informiert Sie und Ihre Leser-/HörerInnen über diese Veranstaltung. Bitte nehmen Sie den Termin auch in Ihre redaktionellen Veröffentlichungen und in Ihre Terminübersichten und Veranstaltungskalender auf. Herzlichen Dank.   Für weitere Fragen stehen wir wie immer gerne zur Verfügung.   Mit freundlichen Grüßen Michael Baur   Geschäftsführer Tuttlinger Hallen  Ein Unternehmen der Stadt Tuttlingen Königstr. 45 78532 Tuttlingen   Telefon: (07461) 96627430 Telefax: (07461) 96627421 eMail: michael [dot] baur [at] tuttlinger-hallen [dot] de   Kein Programm-Highlight mehr verpassen mit unserem Newsletter! Gleich kostenlos abonnieren unter www.tuttlinger-hallen.de         TEXT UNSERER PRESSEMITTEILUNG   Am Samstag Fernsehpremiere in Deutschland, im Herbst auf Tournee – Auftritt am 2. Dezember in der Stadthalle Tuttlingen: Perpetuum Jazzile – „Vocal Exstasy” vom XXL-A Cappella Ensemble – Der erfolgreichste Chor der Welt – 50 Profisängerinnen und –sänger jazzen, swingen und rocken – Vorverkauf beginnt am Montag   Tuttlingen. Sie sind weltweit gefeierte Stars: Perpetuum Jazzile. Auf YouTube haben sie über 27 Millionen Videoaufrufe – in Brasilien, Argentinien, den USA und Europa begeistern sie gleichermaßen. Im Herbst kommt die erfolgreichste XL-Vokalgruppe der Welt endlich auch nach Deutschland. Ihre TV-Premiere für den deutschsprachigen Raum feiert die Formation aus 50 Profisängerinnen und –sänger am Samstagabend (10. März) zur besten Sendezeit in „Verstehen Sie Spaß?” (ARD). Am Sonntag, 2. Dezember, sind Perpetuum Jazzile dann live in der Stadthalle Tuttlingen zu erleben! Beginn ist um 19 Uhr. Karten sind ab Montag, 12. März, im verbilligten Vorverkauf zu haben.   Wer Chormusik langweilig findet, hat Perpetuum Jazzile noch nicht gehört! Nichts weniger als „vokale Ekstase" verspricht die Formation, deren Auftritte zum aberwitzigen Parforce-Ritt durch die größten und schönsten Hits der Popgeschichte werden. In ihrem Heimatland sind Perpetuum Jazzile Superstars: Sie füllen die größten Hallen, ihre Konzerte sind innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Ihre stimmungsvolle A-cappella-Version des Toto-Hits „Africa" wollten auf der Internet-Plattform Youtube bereits zehn Millionen Menschen sehen. Auf ihrer Facebook-Seite haben schon mehr als 46.000 User den „Gefällt mir"-Button geklickt, Mitschnitte ihrer Auftritte werden millionenfach geklickt. Perpetuum Jazzile sind damit das im Internet am häufigsten angeschaute Vokalensemble der Welt.   Entstanden aus einem Chor, den es schon vor 27 Jahren gab, ist eine XXL-A-cappella-Vokalgruppe, die durch Dynamik und Leidenschaft überzeugt. Ihr Repertoire reicht vom Jazz bis hin zu berühmten Liebesballaden. Perpetuum Jazzile jazzt, swingt – und rockt! Musikalisch bietet der Chor Einzigartiges: Gesangsstücke aus Jazz, Swing, Pop, brasilianischem Bossa nova, Samba, Funk und Gospel, vorgetragen von mehr als 50 großartigen Stimmen. Ergänzt werden die weltbekannte Pop-Songs von Totos „Rosana” über „True Colours” von Cindy Lauper bis zu Van Halens „Jump” um Kreationen aus eigener Feder. Den Sounds ist eines gleich: Sie sind dynamisch, entfalten eine grandiose Stimmgewalt und bieten Interpretationen mit Gänsehautfaktor. Auf der Bühne werden die A-cappella-Stars unter der musikalischen Leitung von Artdirektor Peder Karlsson aus Schweden zu coolen Vokal-Artisten: Sie singen, swingen, grooven, beatboxen und tanzen.   18 Termine umfasst die für den Herbst geplante Tournee in Deutschland. Nach der Premiere am 27. Oktober in Dresden geht es u.a. nach  Berlin, Hamburg, Bremen, Frankfurt und München. Tuttlingen ist der (mit Abstand) kleinste Ort der Tournee, die am 16. Dezember in Mannheim endet. Für den Energie geladenen Chorabend mit dem berühmtesten slowenischen Vokalensemble in Tuttlingen sind Eintrittskarten ab 12. März an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Zu haben sind sie im verbilligten Vorverkauf in drei Kategorien ab 39 € (zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr) u.a. in der Ticketbox in Tuttlingen (beim Runden Eck, Königstr. 13) sowie bei den weiteren bekannten Vorverkaufsstellen des KulturTickets Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Region. Auch ein telefonischer Kartenservice ist eingerichtet unter Tel. 07461 / 910996. Onlinebestellungen sind möglich unter www.tuttlinger-hallen.de
Werbung:
Die neuesten Produkte auf dem Marktplatz von Einkaufen-in-Vs.de

Toni Bernd Schlack

Toni Schlack hat eine Ausbildung als
- Industriekaufmann IHK
- Fortbildung als Multimediaentwickler
- Fortbildung als IT-Securitykoordinator
- seit 1997 selbstständig im EDV-Bereich

Kommentar verfassen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung