Pressemitteil. RAMMSTEIN-Tribute-Show STAHLZEIT am 10.12.2011

Sehr geehrte Damen und Herren,   der Dezember rockt: Nicht nur weihnachtlich-besinnlich, auch knallhart rockig geht’s im letzten Monat des Jahres in der Stadthalle Tuttlingen zu. Dabei bietet Europas meistgebuchte Rammstein-Tribute-Band, STAHLZEIT, mehr als Musik – auch die extravagante Show des Originals imitieren sie täuschend echt und mit großem technischem Aufwand. Mit über 15 Tonnen Stahl und 300.000 Watt bietet Stahlzeit eine atemberaubende Show, deren Hitze bis in die letzten Zuschauerreihen zu spüren ist. Nicht nur für alle Fans, die keine Karten mehr für die aktuelle RAMMSTEIN-Tour ergattern konnten, ist diese Show viel mehr als nur eine Alternative, überhaupt dürften sich alle Freunde härterer Klänge darüber freuen!   Beigefügt finden Sie einen Pressetext und Fotos zu dieser Veranstaltung in der Stadthalle Tuttlingen. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Infos auf Ihren Kultur- und Veranstaltungsseiten redaktionell veröffentlichen würden. Bitte nehmen Sie die Termine außerdem in Ihre Veranstaltungshinweise und Terminkalender auf. Vielen Dank.   Sofern Sie weiteres Bildmaterial benötigen, sagen Sie uns bitte kurz Bescheid oder laden Sie sich weitere Bilder herunter unter www.stahlzeit.eu.   Mit freundlichen Grüßen Michael Baur   Geschäftsführer Tuttlinger Hallen  Ein Unternehmen der Stadt Tuttlingen Königstr. 45 78532 Tuttlingen   Telefon: (07461) 96627430 Telefax: (07461) 96627421 eMail: michael.baur@tuttlinger-hallen.de   Kein Programm-Highlight mehr verpassen mit unserem Newsletter! Gleich kostenlos abonnieren unter www.tuttlinger-hallen.de       TEXT UNSERER PRESSEMITTEILUNG   Stahlzeit: Rammstein-Tribute Show in der Stadthalle Tuttlingen – Neue spektakuläre Produktion am 10. Dezember –Bombastsound und Pyrotechnik – Noch sind Karten im verbilligten Vorverkauf zu haben   Tuttlingen. Nicht weniger als eine neue, spektakuläre Show, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt, verspricht Europas erfolgreichste Rammstein-Tribute-Show: Stahlzeit gastiert im Rahmen der Wintertournee am Samstag, 10. Dezember, in der Stadthalle Tuttlingen. Mit riesigem technischem Aufwand, über 300.000 Watt Licht und Ton, 15 Tonnen Bühnenmaterial und komplett neuem Bühnenbild, werden sämtliche Höhepunkte aller bisherigen Rammstein-Tourneen bei dieser einzigartigen Tribute-Show originalgetreu arrangiert. Die europaweit beste Tribute-Show des Elektro-Schwermetall-Sextetts in der Stadthalle Tuttlingen beginnt um 20 Uhr. Karten sind noch an den bekannten Vorverkaufsstellen zu haben.   Während das Original zu Beginn der 2000-er Jahre eine mehrjährige Pause machte, formierte sich die Kulmbacher Band Stahlzeit – und wuchs zur meist gebuchten Rammstein-Tribute-Show Europas. Jetzt sind Rammstein, einer der erfolgreichsten, aber auch umstrittensten deutschen Rockacts von internationaler Bedeutung, wieder da. 2009 legten sie ein triumphales Comeback hin und füllten die größten Hallen , bespielten Festivals weltweit und verkauften Tonträger wie nie zuvor. Dass der Erfolg von Stahlzeit darunter kaum litt, erstaunt, hat aber einen guten Grund: Hier ist keine billige Covershow zu hören und zu sehen, sondern eine Band, die es schafft dem Original fast unheimlich nahe zu kommen.   Um der weltweit erfolgreichsten deutschen Industrial-Band Tribut zu zollen, setzt Stahlzeit auf eine naheliegende Songauswahl: Keiner der großen Rammstein-Hits wird in dem Best-Of Programm aus älteren wie auch topaktuellen Songs ausgelassen. Neben dem rammsteintypischen Bombastsound mit harten Gitarrenriffs gepaart mit Technoklängen und einem einfachen, treibenden Rhythmus werden aber auch sämtliche Showelemente zum Verwechseln ähnlich in Szene gesetzt. Besonders die aus einem Rammstein-Konzert nicht wegzudenkende Pyro- und Feuershow wird bei Stahlzeit kompromisslos von professionellen Pyrotechnikern äußerst spektakulär und atemberaubend umgesetzt. Auch bei Stahlzeit werden Hebebühnen ausgefahren, Lichttraversen heben und senken sich, Raketen durchqueren die Halle, bevor bei der allerletzten Zugabe die Zuschauer in einem Meer aus Konfettistreifen versinken und die Band sich mit „Engel” verabschiedet. Dazu kommt die verblüffende Ähnlichkeit von Stahlzeit-Frontmann Heli Reißenweber mit Rammstein-Sänger Till Lindemann in Aussehen, Stimme und Performance. All dies macht Stahlzeit weiterhin zur besten und erfolgreichsten Rammstein-Tributeband in ganz Europa. Eine Show, die auch eingefleischte Rammstein-Fans begeistert!   Wenn sich die beeindruckend großen Ventilatoren zum basslastigen Intro langsam in Bewegung setzen, schlagen die Herzen eines jeden Rammstein-Fans höher. Es ist der Beginn einer Schweiß treibenden 3-Stunden-Show. Karten für dieses Konzert, das Konzeption & Promotion GmbH nach Tuttlingen bringt, sind jetzt ab 24,- € (inkl. Gebühren) jetzt im verbilligten Vorverkauf erhältlich. Der Vorverkauf läuft in der Ticketbox in Tuttlingen (beim Runden Eck, Königstr. 13; dort ist dann auch ein telefonischer Kartenservice eingerichtet unter Tel. 07461 / 910996) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen des KulturTickets Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Region. Onlinebestellungen sind möglich unter www.tuttlinger-hallen.de.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.