Pressemitteil. SINFONIEORCHESTER VS am 13.10.2013

Sehr geehrte Damen und Herren,   am 13. Oktober wartet bereits die zweite Aufführung unserer Konzertspielzeit 2013/14 in der Stadthalle Tuttlingen aufs Publikum: Und an diesem Klassik-Spätnachmittag auf dem Programm steht ein Konzertprogramm mit dem Titel „Zwischen Himmel und Erde” unter der Leitung von Jörg Iwer: Es bringt das SINFONIEORCHESTER VILLINGEN-SCHWENNINGEN und den jungen Hornvirtuosen ALEXANDER KOSSMANN auf die Bühne. Es wartet also ein Konzertgenuss mit „Lokalkolorit” im besten Wortsinn auf das Publikum.   Der beiliegende Pressebericht mit Fotos informiert Sie und Ihre Leser-/HörerInnen über dieses Konzert. Bitte nehmen Sie den Termin außerdem in Ihre redaktionellen Veröffentlichungen und in Ihre Terminübersichten und Veranstaltungskalender auf. Herzlichen Dank. Sollten Sie weiteres Bildmaterial wünschen, bitten wir um kurze Nachricht.    Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Weil ich mich bis 30. September im Urlaub befinde, richten Sie Ihre Material-/Kartenwünsche bis dahin bitte an Frau Katrin De Giovanni (katrin.de-giovanni@tuttlinger-hallen.de).   Mit freundlichen Grüßen Michael Baur   Geschäftsführer Tuttlinger Hallen  Ein Unternehmen der Stadt Tuttlingen Königstr. 45 78532 Tuttlingen   Telefon: (07461) 96627430 Telefax: (07461) 96627421 eMail: michael.baur@tuttlinger-hallen.de   Kein Programm-Highlight mehr verpassen mit unserem Newsletter! Gleich kostenlos abonnieren unter www.tuttlinger-hallen.de     TEXT UNSERER PRESSEMITTEILUNG   Zweites Konzert der Spielzeit 2013/14 – Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen kommt am 13. Oktober – Tuttlinger Solist in der Stadthalle Tuttlingen – Junger Hornist Alexander Kossmann ist ein Star von morgen – Konzertprogramm „Zwischen Himmel und Erde” – Karten jetzt im verbilligten Vorverkauf   Tuttlingen. Nach dem umjubelten Auftakt mit Meisterpianist Justus Frantz geht es mit der Konzertsaison 2013/14 in der Stadthalle Tuttlingen am Sonntag, 13. Oktober, weiter: Dann gastiert das Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen unter der Leitung von Jörg Iwer. Das Konzertprogramm „Zwischen Himmel und Erde” bringt Werke von Joseph Haydn („Zwischen Himmel und Erde”) und Gustav Holst („Die Planeten”). Als Solist ist der junge Tuttlinger Multipreisträger Alexander Kossmann mit einem der Hornkonzerte Mozarts dabei. Konzertbeginn in der Stadthalle Tuttlingen ist um 17 Uhr, Einlass ab 16 Uhr. Ab 16:15 Uhr findet im Kleinen Saal eine Konzerteinführung mit Dr. Friedemann Kawohl statt, Eintritt frei. Konzertkarten sind jetzt im verbilligten Vorverkauf zu haben.   Das Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen hat längst einen festen Platz im Kulturleben unserer Region. Das reichhaltige Spektrum der Musikerinnen und Musiker beinhaltet anspruchsvolle Klassik ebenso wie gelegentliche Streifzüge durch Oper und Operette. Zuhause im Franziskaner-Konzerthaus in Villingen, geht das Ensemble seit Jahren auch auf Gastspielreise an andere Spielorte.   Mit dabei unter der Leitung von Jörg Iwer: Das erst 13-jährige Talent Alexander Kossmann aus Tuttlingen (Horn). So bieten die Tuttlinger Hallen dem musikalischen Nachwuchs ein Podium und entsprechen dem Anliegen des Sinfonieorchesters Villingen-Schwenningen junge Künstler zu fördern. Mit dem Tuttlinger Horn-Virtuosen und Multi-Preisträger Alexander Kossmann, der im November 14 Jahre jung wird, steht ein herausragendes Talent auf der Bühne, der nicht nur auf seinem Instrument glänzt: Beim Bundeswettbewerb  „Jugend musiziert 2013″ in Erlangen-Fürth machte er am Klavier zusammen mit Johannes Ascher den 1. Preis (Kammermusik Klavier und Querflöte). Das Konzert am 13. Oktober wird Kossmann um eines der Mozart’schen Hornkonzerte bereichern.   Eintrittskarten für diese Veranstaltung in der Stadthalle Tuttlingen gibt es ab sofort im Vorverkauf ab 16,50 € (inkl. VVK-Gebühr) bei der Vorverkaufsstelle der Tuttlinger Hallen, der Ticketbox in der Königstraße 13 (beim „Runden Eck”) und bei den weiteren Vorverkaufsstellen des KulturTickets Schwarzwald-Baar-Heuberg. Ein telefonischer Kartenservice ist unter Tel. (07461) 910996 eingerichtet. Online gibt es Karten unter www.tuttlinger-hallen.de.        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.