Mo. Jun 17th, 2019

Kleine Dinge schwingen zur Landesgartenschau die Rede

1 min read
Lesezeit ca: 1 minuteWerbung:

Landesgartenschau Villingen-Schwenningen 2010

Die kommende Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen im nächsten Jahr macht schon mit kleinen Dingen von sich reden. Eine Wertheim-Besucherin aus der Doppelstadt hatte in Wertheim außergewöhnliche Erlebnisse. Wenn Passanten Ihre geräumige Einkaufstasche mit dem Logo der Landesgartenschau bemerkten, wurde sie geradezu enthusiastisch auf die Landesgartenschau angesprochen. “Wir kommen auch, wir machen auf der Bühne mit”, erklärten freudig einige Wertheimer.

Zum Kreis der Gartenschauenthusiasten war auch der bekannte Aschaffenburger Mundartdichter und Weinpoet Hermann Grimm, der mittlerweile auch im Wertheimer Land ebenso bekannt ist und oft dort weilt. Dem kam blitzschnell der Gedanke, wie man einen “Rollator” mit der LGS-Einkaufstasche aufrüsten kann. Der Dichter wurde zum Tüftler. Flugs ersann er eine Konstruktion mit Karabinerhaken, um die Tasche mit dem werbenden Hingucker an den Rollator zu hängen.

Aus einer kleinen und einfachen Idee wurde einer großer praktischer Nutzen und erleichtert den Alltag der Rollator-Mobilisten.

Werbung:
Die neuesten Produkte auf dem Marktplatz von Einkaufen-in-Vs.de
(Visited 1 times, 1 visits today)