Pressemitteil. GÜNTHER SIGL am 15.11.2012

Sehr geehrte Damen und Herren,   der Sänger und Gründer der Spider Murphy Gang, die bis heute eine der erfolgreichsten deutschen Rock’n’Roll Bands ist, GÜNTHER SIGL, kommt mit seinem Soloprojekt in die Stadthalle Tuttlingen. Am 15. November ist Sigl mit Band und Solo-CD „Habe die Ehre”  bei uns zu Gast … Das verspricht einen maximal unterhaltsamen Abend mit Boogie Woogie, Swing, Rock’n’Roll und alten Schlagern … und natürlich mit einigen der längst zu Evergreens gewordenen Spider-Songs wie „Schickeria”, „Zwoa Zigarett’n” oder „Frosch im Hois”.   Beigefügt finden Sie einen Pressetext und Fotos zu dieser Veranstaltung in der Stadthalle Tuttlingen. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Infos auf Ihren Veranstaltungsseiten redaktionell veröffentlichen würden. Bitte nehmen Sie den Termin außerdem in Ihre Veranstaltungshinweise und Terminkalender auf. Vielen Dank.   Gerne bin ich für Sie da, wenn Sie noch Fragen haben oder z.B. weiteres Fotomaterial benötigen.   Mit freundlichen Grüßen Michael Baur   Geschäftsführer Tuttlinger Hallen  Ein Unternehmen der Stadt Tuttlingen Königstr. 45 78532 Tuttlingen   Telefon: (07461) 96627430 Telefax: (07461) 96627421 eMail: michael.baur@tuttlinger-hallen.de   Kein Programm-Highlight mehr verpassen mit unserem Newsletter! Gleich kostenlos abonnieren unter www.tuttlinger-hallen.de         TEXT UNSERER PRESSEMITTEILUNG   Sänger und Gründer der Spider Murphy Gang: Günther Sigl kommt! – Mit Band am 15. November: „Best of Live” in der Stadthalle Tuttlingen – Mit Soloprojekt und neuen Songs aus eigener Feder – Auch Spider-Klassiker wie „Schickeria” oder „Zwoa Zigarett’n” im Programm – Seit über 50 Jahren auf der Bühne – Tickets noch im verbilligten Vorverkauf   Tuttlingen. Der Frontmann der Spider Murphy Gang, Günther Sigl, kommt solo nach Tuttlingen: Am Donnerstag, 15. November, steht er mit Band in der Stadthalle Tuttlingen auf der Bühne. Sein Programm „Best of live” bringt Songs von Sigls neuem Album „Habe die Ehre”, dazu bekannte ältere und brandneue Stücke, bayerische Geschichten und natürlich auch den einen oder anderen Spider-Klassiker wie „Schickeria” oder „Zwoa Zigarett’n”. So wartet aufs Publikum ein höchst kurzweiliges musikalisches Vergnügen vonBoogie Woogie bis Rock’n’Roll. Konzertbeginn ist um 20 Uhr. Karten für die Veranstaltung sind noch im verbilligten Vorverkauf erhältlich.   Günther Sigl ist Gründer und Sänger der Spider Murphy Gang, der legendären bayrischen Rock’n’Roll-Band. Zehn lange Jahre nach deren letzter Studio-CD gibt es endlich wieder neue Songs aus der Feder von Günther Sigl, der 2011 seine erste Solo-CD „Habe die Ehre” vorstellte. Jetzt geht er auch live mit seinem Soloprojekt auf Tour, um die neuen Songs aus eigener Feder zu präsentieren. Mit Willie Duncan (Gitarre), Wolfgang Götz (Keyboard) und Dieter Radig (Schlagzeug) bringt er eine bunte Mischung aus Boogie Woogie, Swing, Rock’n’Roll und alten Schlagern auf die Bühne. Da trinkt man an der Bar ein „Piccolöchen”, reist nach „Bella Italia” und es wird nach Herzenslust „aufgspuit”. Natürlich wird Günther Sigl auch den einen oder anderen, längst zum Evergreen gewordenen Spider-Song, wie „Schickeria”, „Zwoa Zigarett’n” oder „Frosch im Hois” aus seinem schier unerschöpflichen Repertoire interpretieren. Zwischendrin gibt es bayrisch-gemütlich Anekdoten aus dem Leben eines Musikstars, der seit über 50 Jahren auf der Bühne steht.   Tickets kosten 22 € (einschl. Gebühren) im verbilligten Vorverkauf. Karten für die Veranstaltung im Kleinen Saal der Stadthalle Tuttlingen gibt es jetzt bei der Vorverkaufsstelle der Tuttlinger Hallen, der Ticketbox in der Königstraße 13 (beim „Runden Eck”). Ein telefonischer Kartenservice ist dort unter Tel. (07461) 910996 eingerichtet. Online gibt es Karten unter www.tuttlinger-hallen.de, außerdem bei allen bekannten Vorverkaufsstellen des KulturTickets Schwarzwald-Baar-Heuberg in den Landkreisen RW, VS und TUT.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.